Zurück

Senior ProjektentwicklerIn Wind (m/w/d)

19 / 01 / 2023 - Stellenangebot

Kallista Energy wurde 2005 gegründet und ist ein unabhängiger Produzent von erneuerbaren Energien, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Strom zu den besten Kosten – ökonomisch und ökologisch – für die Energiewende und die Elektromobilität zu produzieren. Kallista hat eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie zur Reduzierung der CO2-Emissionen, deren Fortschritte jährlich gemessen werden. 

Derzeit wächst das Unternehmen weiter und wir bauen ein Team für die Entwicklung von Windparks auf der grünen Wiese in Deutschland auf.

Daher suchen wir für unser Büro in Hamburg, oder im Raum  Norddeutschland, eine/n: 

Senior ProjektentwicklerIn Wind (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf allen Phasen des Entwicklungszyklus. 

Deine Hauptaufgaben sind: 

  • Gesamtverantwortung für ein Projektportfolio, das den gesamten Entwicklungszyklus abdeckt: Grundstückssicherung, Beauftragung von Studien, Analyse des optimalen Layouts und WEA Typs, Beantragung von Genehmigungen, Nachbereitung der Genehmigungen 
  • Regelmäßige Reisetätigkeit zu möglichen Windparkstandorten 
  • Stakeholder-Management entlang des Entwicklungszyklus 
  • Koordinierung von Experten und anderen Dienstleistern 
  • Vorbereitung von Entscheidungen für die Geschäftsleitung mit entsprechender Berichterstattung 
  • Projektüberwachung in Bezug auf Zeit, Budget und Qualität 
  • Management von Projektrisiken 

Es wäre schön, wenn Du folgende Voraussetzungen mitbringst: 

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Geographie, Ingenieurwesen oder Wirtschafts-wissenschaften oder auch andere vergleichbare Qualifikationen oder Berufserfahrungen 
  • Mehrjährige Berufserfahrung als ProjektentwicklerIn in der Wind- oder PV-Branche mit Schwerpunkt Genehmigungsplanung 
  • Erfahrung im Umgang mit Grundstückseigentümern, Dienstleistern, Genehmigungsbehörden und Gemeinden 
  • Erfahrung im Umgang mit geografischen Informationssystemen (GIS) im Kontext von Windparks und gute IT-Kenntnisse für Office-Anwendungen 
  • Analytisches und strategisches Denken und Handeln 
  • Grundwissen Verträge und rechtliche Zusammenhänge 
  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise 
  • Englische und/oder französische Sprachkenntnisse wären von Vorteil, sind aber keine Voraussetzung 
  • Reisebereitschaft, deutscher Führerschein B 

Das ist das Arbeitsumfeld, das wir Dir bieten können: 

  • Direkte Zusammenarbeit mit dem Director Business Development Germany und Einbindung in wichtige Entscheidungsprozesse 
  • Start-up-Arbeitsatmosphäre und kollegiale Zusammenarbeit 
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege 
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten durch weiteres Wachstum 
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben 
  • Individuell zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Moderner Bürostandort in der Hamburger Innenstadt 
  • Flexibilität in Bezug auf den Standort in Norddeutschland, wenn Windparkprojektentwicklung „vor Ort“ möglich 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • E-Dienstwagen, iPhone und weitere Vorteile möglich 

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt!
Bitte sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen – Motivations-schreiben, Lebenslauf und Zeugnisse – unter Angabe der Job-ID 012 per E-Mail an: recrutement@KallistaEnergy.com.

Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, welche über diese Mail Adresse bei uns eingehen.

Mit der Zusendung Ihres Lebenslaufs und Ihres Anschreibens stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung durch Kallista Energy SAS – 26-28 rue de Madrid, 75008 Paris zu. Ihre Daten werden auf unseren Servern für maximal 2 Jahre ab dem Datum des Eingangs Ihrer E-Mail gespeichert. Sie können jederzeit Einspruch erheben, Zugang zu Ihren Daten und deren Berichtigung oder Löschung verlangen, indem Sie an recrutement@kallistaEnergy.com schreiben. Ihre Daten werden nur von den Mitarbeitern der Kallista Energy Personalvermittlung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Für weitere Details zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und für eventuelle Beschwerden können Sie die Website der CNIL (www.cnil.fr) konsultieren.