Zurück

Kallista Energy: Platz 2 in der GRESB-Rangliste 2020 (Kategorie Onshore-Xindenergiegewinnung | Netrieb & Xartung | Europa)

20 / 11 / 2020 - Nachrichten

Kallista Energy erreicht den zweiten Platz in der GRESB-Rangliste 2020 in der Kategorie „Onshore-Windenergiegewinnung | Betrieb und Wartung | Europa“ und verteidigt zum zweiten Mal in Folge seine 5 Sterne.

Frédéric Roche, Vorstandsvorsitzender von Kallista Energy: „Kallista Energy hat sich selbst sehr hohe Ziele im Hinblick auf die Auswirkungen seiner Tätigkeit auf die Umwelt gestellt. Dank der Produktion von Ökostrom ist unsere CO2-Bilanz positiv, aber wir wollten noch weiter gehen. Mit der Teilnahme am GRESB-Bewertungsprogramm haben wir uns zu einem Prozess der kontinuierlichen Verbesserung unserer Aktionen zugunsten von Umwelt, Gesellschaft und Geschäftsführung verpflichtet. Dieser 2. Platz in der GRESB-Rangliste in der Kategorie ‚Onshore-Windenergiegewinnung | Betrieb & Wartung | Europa‘ verdeutlich die Anforderungen, die wir im Bereich Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt unseres Geschäftstätigkeit gestellt haben. Ich möchte meinem gesamten Team und unseren Partnern für ihr tägliches Engagement sowie unseren institutionellen Aktionären, APG und Ardian, herzlich für ihr Vertrauen danken.“

Hier finden Sie unsere 19 Verpflichtungen für die Bereiche Umwelt, Gesellschaft und Geschäftsführung.

Für Infrastruktur- und Immobilieninvestitionen ist die GRESB eine der weltweit wichtigsten Referenzen für Kriterien in Sachen Umwelt, Gesellschaft und Geschäftsführung. Im Jahr 2020 hat GRESB verwaltetes Vermögen (Infrastruktur und Immobilien) in Höhe von mehr als 5,3 Billionen USD verglichen.

Mehr über GRESB erfahren: www.GRESB.com

Verwandte Artikel